Newsletter

smart mobility-Newsletter, Ausgabe 3/16

Mai, 2016

Liebe PartnerInnen, liebe InteressentInnen,

mit dieser Ausgabe des smart mobility-Newsletters haben wir für Sie wieder Vergangenes und Zukünftiges zusammengetragen. Besonders möchten wir die kürzlich erhaltene Auszeichnung für AustriaTech hervorheben. Die Koordination des EU-Projekts CROCODILE wurde beim International Transport Forum mit dem ITF-Award 2016 in der Kategorie „Transport Achievement Award – Freight“ gewürdigt.

Herzliche Grüße

Ihr smart mobility-Team

ITF-Award 2016 für EU-Projekt CROCODILE

Im europäischen Projekt CROCODILE widmeten sich 13 Partnerländer der Harmonisierung von Verkehrsdaten. Über die Grenzen hinweg trägt der Datenaustausch sicherheitsrelevanter Verkehrsinformationen wesentlich zum Service der Nutzer des europäischen Verkehrsnetzes bei. >>> mehr

© AustriaTech

Transport Research Arena 2018 in Wien

Europas größte Verkehrsforschungskonferenz wird 2018 erstmals in Wien über die Bühne gehen. Das Motto von 16. bis 19. April 2018 lautet „A digital era for transport – solutions for society, economy and environment”. Als Austragungsort wurde eines der modernsten Messe- und Kongresszentren, die Reed Messe Wien, ausgewählt, um das Highlight der Live-Demonstrationen optimal einzubinden. >>> mehr

© Reed Messe Wien / David Faber

Meilenstein für automatisiertes Fahren

Das Verkehrsministerium (bmvit) leitete eine Novelle des Kraftfahrgesetzes ein und schafft damit rechtliche Rahmenbedingungen für automatisiertes Fahren. Der Gesetzesentwurf ist derzeit in Begutachtung und die KFG-Novelle könnte mit Sommer in Kraft treten. >>> mehr 

Urbane Mobilitätslabore auf den Weg gebracht

Vielfältige Einblicke in die Initiative „Urbane Mobilitätslabore“ des Bundesministeriums für Verkehr, Technologie und Innovation (bmvit) wurden bei der Auftaktveranstaltung Ende April 2016 geboten. Ebenso der Ausblick auf die Umsetzungsausschreibung im Rahmen des Förderprogramms „Mobilität der Zukunft“ stand auf dem Programm. >>> mehr

E-Mobilität in Zahlen für das 1. Quartal 2016

Ausgelöst durch die Steuerreform 2016, die rein elektrisch betriebene Dienstwagen (BEV) begünstigt, verzeichnet Österreich einen BEV-Zulassungsboom. Im April 2016 wurden fast zweieinhalb mal soviele BEVs zugelassen wie im Vergleichszeitraum 2015. Seit Beginn des Jahres fahren 1.330 neue BEVs auf Österreichs Straßen – das bedeutet eine Steigerung von 167,1% im Vergleich zum Vorjahr. AustriaTech veröffentlicht vierteljährlich Zahlen und Daten zur Elektromobilität, die letzte Ausgabe finden Sie hier. >>> mehr

Girls´Day bewegt

Beim jährlich veranstalteten Girls´Day öffnete das Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie mit Unterstützung ihrer Tochterunternehmen, darunter auch AustriaTech, insbesondere Mädchen die Türen. Das große Interesse der Kinder und Jugendlichen bestärkt AustriaTech an der Teilnahme nächstes Jahr. >>> mehr

© BKA / Wenzel

World Collaborative Mobility Congress 2016

Zum vierten Mal findet der Kongress rund um das Thema Kollaborative Mobilität statt. Planen Sie bereits heute den Termin von 7. bis 8. September für eine Reise nach Warschau ein und freuen Sie sich auf zwei spannende Kongresstage. >>> mehr

Mobilotse

Die Caruso Carsharing-Plattform bringt Personen in Vorarlberg zusammen, die ihre Mobilität emissionsfrei und gemeinsam nutzen wollen. Einfach und bequem können Firmen, Gemeinden und Privatpersonen moderne E-Autos teilen. >>> mehr  

© AustriaTech

Tipps

WKO-Symposium in Wien am 13. Juni 2016: Energiewende im Verkehr greifbar oder noch in weiter Ferne?

ITS European Congress in Glasgow von 6. bis 9. Juni 2016 

M2M-Forum in Wien von 13. bis 14. Juni 2016

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf www.smart-mobility.at, www.austriatech.at oder www.mobilotse.at hierfür angemeldet haben.

Diese Nachricht (oder ihre Anhänge) ist ausschließlich für die AdressatIn bestimmt und kann vertrauliche Informationen enthalten. Sollten Sie diese Nachricht irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte umgehend die AbsenderIn und löschen Sie diese Nachricht (und ihre Anhänge).
© 2016 AustriaTech, alle Rechte vorbehalten.

Impressum: AustriaTech - Gesellschaft des Bundes für technologiepolitische Maßnahmen GmbH | smartmobility@austriatech.at | Raimundgasse 1/6 | A-1020 Wien | Österreich | T: +43 1 26 33 444 | F: +43 1 26 33 444-10 | FN 92873d, Handelsgericht Wien

Newsletter weiterleiten:
Klicken Sie hier

Vom Newsletter abmelden:
Klicken Sie hier