© Zinner/AustriaTech

ITS Austria Konferenz 2018: Vermittlung und Erfahrung schafft Vertrauen in neue Technologien

30.07.2018

Digitale Transformation und die Entwicklung und Erprobung vernetzter und automatisierter Mobilitätsangebote prägen die Ankündigungen und Schlagzeilen im Kontext Mobilität der Zukunft. In der heurigen ITS Austria Konferenz am 23.10.2018 werden neue Betreiber-Lösungen - im Kontext Digitale Infrastrukturen und Verkehrsmanagement - sowie der Mehrwert für NutzerInnen - durch neue Serviceangebote und Plattformen - ins Zentrum gerückt. Eröffnet wird die Veranstaltung von Minister Norbert Hofer.

Die Plattform ITS Austria hat das Ziel den Rahmen und die Grundlagen für die Realisierung dieser integrierten und verkehrsträgerübergreifenden Angebote zu schaffen. Ein umfangreicher Austausch zwischen allen relevanten Stakeholdern ist daher umso wichtiger, um Vertrauen für die neuen Modelle des Mobilitätssystems zu schaffen und um die NutzerInnen frühzeitig einzubinden. Details zum Programm und Anmeldung sind im September verfügbar.

Registrieren Sie sich hier.

Save the Date: 23.10.2018, Wien