© IIID

IIID Traffic & Transport Forum im November in Linz

17.10.2017

Wie entwickelt sich Informationsgestaltung im Angesicht der immer vielfältigeren Mobilitätsangebote? Wem gehören die generierten und gesammelten Daten? Wer moderiert dieses Angebot im Sinn der NutzerInnen zwischen Standardisierung, Individualisierung und Identität?

Alle diese Fragen werden am 23. und 24. November 2017 beim 8. internationalen Expertenforum des International Institute for Information Design (IIID) in Linz, Oberösterreich, beantwortet. Dafür kommen Vortragende aus Deutschland, Frankreich, Indien, Japan, Norwegen, Österreich, Schweden, United Kingdom und den USA, um genau diese Thematiken mit einem ebenso internationalen Publikum zu diskutieren.

Details zu den Speakern und zum Programm finden Sie hier.

 

Mit dabei: die Urbanen Mobilitätslabore

Der Schwerpunkt der Veranstaltung - Mobilität - betrifft auch die Initiative der Urbanen Mobilitätslabore. Weitere Informationen dazu gibt's hier.