© AIT

Das AIT hält einen Workshop auf der Berlin Science Week ab

09.10.2017

Das Austrian Institute of Technology (AIT) nimmt am 7. November 2017 zum ersten Mal an der Berliner Science Week teil. Der Beitrag ist ein Workshop mit dem Titel „Complexity Science for Fundamental Urban Challenges“. Der Workshop wird in Zusammenarbeit mit dem Complexity Science Hub Vienna abgehalten. Die Veranstaltung findet im Europäischen Haus (Unter den Linden 78, 10117 Berlin) statt und dauert von 13:00 Uhr bis 18:30 Uhr. Den genauen Zeitplan sowie Details zum Programm finden Sie zum Downloaden hier.

Workshop-Inhalte

Der Workshop will in neue Konzepte der Komplexität und Big Data einführen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf den Herausforderungen, die sich im urbanen Bereich ergeben. Wie können Städte intelligenter geplant, gebaut und verwaltet werden? Wie können die immensen Datenströme, die Städte produzieren, in nützliches Know-how verwandelt werden? Und wie können Städte mit diesem Wissen nachhaltig, widerstandsfähig und ressourcenschonend entwickelt werden?

Berlin Science Week

Die Berlin Science Week ist eine internationale Plattform, auf der sich jährlich VertreterInnen aus Wissenschaften und Gesellschaft treffen. Dabei laden Forschungseinrichtungen, Unternehmen, NGOs und Stiftungen ExpertInnen aus dem In- und Ausland ein, um über ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Themen zu diskutieren. Auch das Berliner Publikum wird in öffentlichen Veranstaltungen eingeladen, diese Themen zu erleben.

Bei Interesse finden Sie die Registrierung hier.