©E-Mob-Train

E-Mob-Train – nächster Kurs startet im Herbst 2017

15.05.2017

Das Ziel des E-Mobilitäts-Trainings ist die Weiterbildung, Vernetzung und Zusammenführung von Personen und Personengruppen, die sich gerne mit Elektromobilität beschäftigen - egal ob privat oder beruflich. Der nächste E-Mob-Train Kurs startet im Herbst 2017.

 

Ablauf und Inhalte

Das Basismodul kann variabel durch vier flexibel kombinierbare Spezialisierungsmodule im Bereich Elektromobilität erweitert und individuell gestaltet werden. Folgende Spezialisierungen werden angeboten:

  1. Elektrofahrzeuge und Batterien
  2. Flottenmanagement und weitere Anwendungsbereiche
  3. Technik und Planung von Ladeinfrastruktur
  4. Kommunikationsstrategien zur Elektromobilität

Für die Teilnahme an den Kursen sind weder besondere Vorkenntnisse oder Vorbildungen in den jeweiligen Bereichen erforderlich. Eine Kursteilnahme ist auch im Rahmen einer berufsbegleitenden Weiterbildung auf E-Learning-Basis möglich (einen E-Learning-Zugang gibt es ab 1. Oktober 2017). Zur Vertiefung der Inhalte finden Präsenz-Seminare statt, optional in Krems oder Innsbruck.

 

Termine und Kosten

Präsenztermine sind der 11. (Auftakt, Spezialisierung 2+4) und 12. (Spezialisierung 1+3) Oktober in Krems beziehungsweise der 18. (Auftakt, Spezialisierung 2+4) und 19. (Spezialisierung 1+3) Oktober in Innsbruck. Die AbsolventInnen des E-Mob-Train-Kurses erhalten ein Zertifikat der Donau-Universität Krems und werden klimaaktiv Kompetenzpartner.

Die Kurskosten belaufen sich für Einzelpersonen auf 800€ (der Frühbuchtarif bei einer Anmeldung bis 30. Juni 2017 beträgt 640€), für Gruppen ab drei Personen auf 720€ (der Frühbuchtarif bei einer Anmeldung bis 30. Juni 2017 beträgt 650€). Alle Kursgebühren sind umsatzsteuerbefreit.

Bitte beachten Sie: eine Teilnahme am E-Mob-Train wird in mehreren Bundesländern mit Bildungsförderungen unterstützt (z.B. Niederösterreich, Burgenland und Salzburg). Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Die Anmeldung läuft online noch bis 31.08.2017. Das Online-Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Weitere Informationen und Kontakt

Der E-Mob-Train Lehrgang wird unter der Projektleitung durch HERRY Consult von der Donau-Universität Krems, die Berater® und Kalomiris Consulting geführt und von der Donau-Universität Krems veranstaltet.

Für weitere Informationen und Fragen stehen Ihnen Markus Schuster und Bettina Pöllinger von HERRY Consult GmbH zur Verfügung. Details finden Sie auch hier.