© AustriaTech

ITS Austria Konferenz 2016

27.10.2016

Am 22. November 2016 findet die diesjährige ITS Austria Konferenz statt. Unter dem Motto "Digitale Infrastruktur für die Mobilität von Morgen" werden ExpertInnen der ITS-Community sowie VertreterInnen aus Politik, Forschung und Wirtschaft eingeladen sich über die neuesten Entwicklungen auszutauschen und an spannenden Diskussionen teilzunehmen.

Die Konferenz ist in vier Themenblöcke unterteilt:

  1. Gestaltung der Mobilität 2020
  2. Gesellschaftlicher und verkehrspolitischer Rahmen
  3. Robuste und zuverlässige Technologien
  4. Anforderungen an die digitale Infrastruktur für die Mobilität 2030

Am Ende präsentiert das Bundesministerium für Verkehr, Technologie und Innovation (bmvit) gemeinsam mit der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) den Ausschreibungsschwerpunkt Automatisierung.
Die Teilnahme ist kostenlos und findet in deutscher Sprache statt. Die Registrierung kann bis 11. November erfolgen.

Informationen zum Programm und zur Registrierung finden Sie hier.