Lange Nacht der Forschung

31.03.2016

Am 22. April 2016 findet die alljährliche Lange Nacht der Forschung statt. Das Ministerium für Transport, Innovation und Technologie (bmvit) unterstützt diese Initiative und bietet gemeinsam mit der Forschungsfördergesellschaft (FFG) in Wien zahlreiche Stationen am Ring an. Interessierte BesucherInnen sind eingeladen in der Zeit von 10.00-17.00 Uhr kostenlos teilzunehmen und dabei auch ForscherInnen kennen zu lernen.

Weitere Informationen finden sich auf der Website: www.langenachtderforschung.at

Website des bmvit zu der Initiative: http://www.bmvit.gv.at/innovation/aktuell/veranstaltungen/lange_nacht_2016.html