© Shutterstock

ITS Austria Konferenz: digital : vernetzt : mobil

  • 23. Oktober 2018, 10:30-17:00 Uhr
  • Festsaal BMVIT, Radetzkystr. 2, 1030 Wien

In der heurigen ITS Austria Konferenz am 23.10.2018 werden neue Betreiber-Lösungen - im Kontext Digitale Infrastrukturen und Verkehrsmanagement - sowie der Mehrwert für NutzerInnen - durch neue Serviceangebote und Plattformen - ins Zentrum gerückt und das neue ITS Austria-Arbeitsprogramm vorgestellt. Eröffnet wird die Veranstaltung von Bundesminister Norbert Hofer, gemeinsam mit ITS Austria Chair Christian Sagmeister (ÖBB) und ITS Austria Vice-Chair Josef Fiala (ASFINAG).

Programmdetails

Speaker

Die Plattform ITS Austria hat das Ziel den Rahmen und die Grundlagen für die Realisierung dieser integrierten und verkehrsträgerübergreifenden Angebote zu schaffen. Ein umfangreicher Austausch zwischen allen relevanten Stakeholdern ist daher umso wichtiger, um Vertrauen für die neuen Modelle des Mobilitätssystems zu schaffen und um die NutzerInnen frühzeitig einzubinden. Die Registrierung zur ITS Austria Konferenz ist bis 18.10.2018 geöffnet. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Für Fragen rund um die Konferenz und nachträgliche Registrierungen wenden Sie sich bitte an itsaustria(at)austriatech.at