Erste Impressionen des Kick-Offs der Urban Innovators Challenge

Bist du Innovationsliebhaber und willst maßgeblich dazu beitragen, die Stadt der Zukunft mitzugestalten? Dann mach mit bei der Urban Innovators Challenge 2014! Für Start-Ups, die ihre eigenen Ideen und Lösungen einbringen möchten, gibt es den Creators-Track. Jene, die es bevorzugen, gemeinsam mit einem Unternehmen an einer konkreten Lösung zu arbeiten, können beim Innovators-Track mitmachen. Creators-Track: AustriaTech und das bmvit suchen gemeinsam nach urbanen, technologischen Innovationen von > mehr
15.04.2014

Innovationsorientierte öffentliche Beschaffung in Österreich

Vier Kopetenzstellen wurden in Österreich für IÖB eingerichetet. Eine davon wird von AustriaTech wahrgenommen und kümmert sich um alle Anliegen aus dem Bereich intelligente Mobilität.> mehr

15.04.2014

ERA-Net RUS Plus öffnet Ausschreibung

Bis 28. Mai 2014 können Konsortien mit mindestens einem russischen und zwei weiteren Ländern ihre Pre-Proposals einreichen.> mehr


15.04.2014

Die Eisenbahn der Zukunft beim FosterRail World Café

Die Zukunft der Bahn, potenzielle Refernezszenarios, Alleinstellungsmerkmale und Mode-übergreifende Lösungen wurde am 27. März ausgiebig von internationalen ExpertInnen der Branche diskutiert.> mehr

08.04.2014

Google Glasses used in cars

Future Google Glass should be used in cars. Enables it to make driving easier? Some argue it’s a danger of distract. The discussion has started. Further Information: ITS Belgium> mehr


04.04.2014

Urban Innovators Challenge öffnet 2. Track

ASFINAG lädt UI/UX ExpertInnen und Designer ein, ihre Ideen für ein innovatives Bedienkonzept für GO Box Automaten einzureichen.> mehr

31.03.2014

Lange Nacht der Forschung am 4.4.2014

Bures und Star-Physiker Werner Gruber laden ab 13:00 Uhr zur Technologie-Insel im MuseumsQuartiert Wien.> mehr


25.03.2014

Car2Car Kommunikation als zukünftige Voraussetzung für Autosicherheit

Autos, die miteinander kommunizieren und sich gegenseitig über ihre Position und Geschwindigkeit informieren, können ihren FahrerInnen speziell bei unübersichtlichen Situationen vor Autounfällen bewahren. Die USA beabsichtigt,...> mehr

24.03.2014

Life-saving eCall system should get standard in every EU member country

The European Council and the European Parliament decided to introduce a mandatory EU-wide system to handle emergency calls sent automatically by cars or triggered manually by people in the car in case of a crash...> mehr


24.03.2014

ITS Europe 2014

Helsinki erwartet die ITS Community im Juni mit einer Vielzahl an Sessions, technischen Demonstrationen und einem Wettbewerb für die beste verkerhsbezogene App!> mehr

23.03.2014

Neue Wege für öffentliche Beschaffung

Innovationsfördernde öffentliche Beschaffung gewann in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung. Startschuss des internationalen Netzwerks P4ITS im März in Kopenhagen.> mehr


17.03.2014

Weltweit Wien auf Rang 5 der besten Mobilitätssysteme

Wien ist wieder einmal ganz vorne dabei. Das wiener Mobilitätssystem belegt den fünften Platz von insgesamt 84 Städten. Diese große und bedeutende Studie wurde durchgeführt von der internationalen Strategie- und...> mehr

10.03.2014

Forschung zum Anfassen am 4. April 2014 in ganz Österreich

Die Lange Nacht der Forschung ist Österreichs größter Forschungsevent. Die biennale Veranstaltung ist zum Fixpunkt für den offenen Dialog der Wissenschaft mit der Gesellschaft geworden und macht es sich zur Aufgabe, dem...> mehr